Pflegediakonie Tagespflege & Wohngemeinschaft  Garstedt

Tagespflege & Wohngemeinschaft Garstedt

Kirchenstraße 12b | 22848 Norderstedt

Tagespflege: Andrea Marth

Telefon: 040 593 52 24 – 24

E-Mail: norderstedt@pflegediakonie.de

Demenz-WG: Doris Kelbert

Telefon: 040 593 52 24 – 27



Leben am Kirchturm

Tagespflege

Ein zweites Zuhause für den Tag bietet die Tagespflege Garstedt: An den Vor- und Nachmittagen befinden sich die Gäste bestens betreut in fröhlicher Gemeinschaft. Abends und nachts sind sie in ihrem eigenen vertrauten Zuhause. Dieses Pflegekonzept erhält nicht nur die Eigenständigkeit der Pflegebedürftigen, es entlastet auch pflegende Angehörige und schafft wertvolle Freiräume.

In der Tagespflege gibt es für alles einen festen Platz und eine feste Zeit. Das erleichtert die Orientierung und Eingewöhnung – und die Gäste fühlen sich schnell wie zu Hause. Die Mahlzeiten werden gemeinsam eingenommen. Gruppenangebote wie Spiele, Ausflüge und zu den Jahreszeiten passende Aktivitäten bieten Abwechslung. Aber auch auf vertraute Rituale muss niemand verzichten.

Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

Menschen mit Demenz haben besondere Bedürfnisse und benötigen individuelle Betreuung. In der ambulant betreuten Wohngemeinschaft können bis zu 12 Menschen mit Demenz leben. Jeder hat sein eigenes Appartement mit Bad, das Gemeinschaftsleben findet im gemütlichen Wohnzimmer, im großzügigen Küchenbereich und im Garten statt. In einer familienähnlichen Atmosphäre finden die Mieterinnen und Mieter Unterstützung und Betreuung. Immer nach dem Motto: So eigenständig wie möglich, so viel Unterstützung wie nötig. Wem nach Gemeinschaft ist, der nimmt an Spaziergängen, Ausflügen, Bastelaktivitäten, Spielerunden und vielen weiteren Angeboten teil; wer eher Ruhe möchte, zieht sich in sein eigenes Appartement zurück.