Hamburg-Ottensen

Zurück zur Übersicht                                                               

An diesem Standort finden Sie: Stationäre Pflege

Seniorenresidenz Rumond-Walther-Haus

Klopstockplatz 2 | 22765 Hamburg
Telefon 040 398250
Fax 040 39825213
rwh@pflegediakonie.de

INFOS ZUM HERUNTERLADEN UND AUSDRUCKEN (PDF)

KONTAKT HERUNTERLADEN (VCF)

Ein neues Zuhause im Herzen von Ottensen     

Im Alter ein neues Zuhause finden, in eine Seniorenresidenz ziehen: Diese Entscheidung fällt den wenigsten Menschen leicht. Deshalb stellen wir im Rumond-Walther-Haus Ihre Wünsche und Vorstellungen in den Mittelpunkt – damit Sie sich schon bald heimisch fühlen.

Vor der Haustür: Die Elbe und das Leben

Das Rumond-Walther-Haus liegt im Herzen des Stadtteils – mit Elbe und Elbchaussee vor der Haustür sowie einer belebten Fußgängerzone mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants in fußläufiger Nähe. Auf dem Gelände befinden sich neben der Seniorenresidenz auch die schöne, alte Christianskirche mit ihrem Gemeindezentrum sowie eine KiTa. Das Café Klopstock in unserem Gebäude ist ein beliebter Treffpunkt für die gesamte Nachbarschaft.

Das Rumond-Walther-Haus

In dem 2015 fertiggestellten Neubau am Klopstockplatz finden bis zu 96 Senior*innen in 90 Einzelzimmern und drei Doppelzimmern (gerne für Paare) ein neues Zuhause. Jedes Zimmer ist bereits mit einem Pflegebett, einem Nachtschrank und einem Kleiderschrank ausgestattet. Selbstverständlich dürfen Sie auch Ihre Lieblingsmöbel mitbringen. Auf jeder Etage finden Sie großzügige Balkone mit Aussicht auf den Park und die Kirche sowie freundliche Gemeinschaftsräume. Zur gemeinsamen Nutzung gibt es außerdem einen Garten, eine Terrasse sowie einen Raucherraum und eine Bücherstube. Für Gäste des Hauses steht eine Tiefgarage bereit.

Service, Unterstützung und Begleitung

Pflege, Sicherheit, Fürsorge, Gesellschaft: All diese Dinge tragen dazu bei, dass Sie sich zu Hause fühlen. Wir sorgen dafür mit einer fachlichen, professionellen Pflege, einer Rufanlage in jedem Zimmer sowie einer 24-Stunden-Pflegebereitschaft. Täglich sind unsere ausgebildeten Betreuungskräfte im Haus, die Musik- Spiele- und Bewegungsnachmittage organisieren, Ausflüge mit Ihnen machen und stets ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Freuden haben. Einmal im Monat feiern wir den Tag der Geburtstage und veranstalten ein Tanzcafé für alle Menschen aus dem Stadtteil. Wer möchte, kann am Sonntag den Gottesdienst oder alle zwei Wochen eine Andacht in unserem Haus besuchen. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten können im großen Speisesaal, auf den Etagen oder im eigenen Zimmer eingenommen werden. Für eine individuelle Versorgung kooperieren wir mit Ärzten und Apothekern. Physiotherapeuten und Friseure kommen regelmäßig zu uns ins Haus. 

Senden Sie uns eine Nachricht!

Kontaktformular

* Pflichtfelder

Weitere Angebote in Ihrer Umgebung