Rendsburg Tagespflege Westerrönfeld

Zur Standortübersicht                                                             

An diesem Standort finden Sie: Tagespflege

Tagespflege Westerrönfeld

Grüner Steg 1 | 24784 Westerrönfeld
Telefon: 04331 84 15 20
Fax: 04331 841519
E-mail: blaas@pflegediakonie.de

INFOS ZUM HERUNTERLADEN UND AUSDRUCKEN (PDF)

KONTAKT HERUNTERLADEN (VCF)

Ein zweites Zuhause für den Tag 

bietet Ihnen die Tagespflege Westerrönfeld: Den Vor- und Nachmittag (von 8 - 16 Uhr) verbringen Sie bestens betreut in fröhlicher Gemeinschaft von bis zu 14 anderen Seniorinnen und Senioren. Abends und nachts sind Sie in Ihrem eigenen vertrauten Zuhause. Dieses Pflegekonzept erhält Eigenständigkeit und schafft pflegenden Angehörigen Freiräume.
In der Tagespflege gibt es für alles einen festen Platz und eine feste Zeit. Das erleichtert Ihnen die Orientierung und Eingewöhnung – und Sie fühlen sich schnell wie zu Hause. Unsere Mahlzeiten, häufig traditionelle "Hausmannskost", kochen wir selbst. Gruppenangebote, Ausflüge udn Veranstaltungen bringen Abwechslung in den Alltag. Aber auch auf vertraute Rituale und Ruhepausen müssen Sie nicht verzichten.

Freizeitgestaltung

Unsere Tagespflege liegt direkt am Nord-Ostsee-Kanal. Je nach Wetterlage kann es vorkommen, dass wir dort täglich die Spazierwege entlangflanieren, die Traumschiffe bewundern und manchmal auch ein Picknick einlegen. Zudem stehen regelmäßige Ausflüge auf dem Programm, zum Beispiel auf den Bauern- oder Alpakahof, zum Eis essen beim Bäcker im Ort, in den Tierpark, in die Bonbon-Fabrik oder einfach ins Blaue, an den Strand von Eckernförde. 
Aber auch in unserer ca. 220 m2 großen Tagespflege gibt es einiges zu erleben. Wir machen Sport, zum Beispiel Sitzgymnastik, Rollator-Training oder auf unserem Fitnessrad und mit dem Motomed für Rollstuhlfahrer*innen. Und wir kümmern uns um die Tomatenpflanzen, Kräuter und Salate in unserem Hochbeet. Dreimal in der Woche backen wir gemeinsam und einmal im Monat gibt es unser Highlight: Eine Mottoparty mit Livemusik. 

Senden Sie uns eine Nachricht!

Kontaktformular

* Pflichtfelder

Fragen & Antworten zum Thema Tagespflege

  • Was ist eine Tagespflege?

    Die Tagespflege ist ein zweites Zuhause für den Tag: Als teilstationäres Pflegeangebot ergänzt sie die häusliche Pflege. An einem oder mehreren Tagen der Woche besuchen Sie tagsüber eine entsprechende Einrichtung. Der Besuch einer Tagespflege ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie ansonsten zu lang allein zu Hause sein müssten. Denn in unseren Einrichtungen in Pinneberg, Norderstedt und Wilhelmsburg bekommen Sie nicht nur die Hilfe, die Sie benötigen, sondern auch nette Gemeinschaft und aktivierende Beschäftigung. In dieser Zeit finden pflegende Angehörige wertvolle Freizeit und Entlastung.

  • Welche finanzielle Unterstützung gibt es für den Besuch der Tagespflege?

    Achtung, gute Nachrichten! Der Besuch einer Tagespflege kann zusätzlich zum Pflegegeld/zu Sachleistungen in voller Höhe aus dem extra dafür bereitstehenden "Topf" in Anspruch genommen werden.
    Pflegebedürftige mit dem Pflegegrad 1 können den monatlichen Entlastungsbetrag (siehe "Entlastungsleistungen nach §45") für den Besuch einer Tagespflege einsetzen.

  • Kann ich die Tagespflege auch nur an einem Tag besuchen?

    Aber klar! Sie können die Besuchstage frei wählen.

  • Was, wenn mich niemand hinbringen kann?

    Unsere geschulten Fahrer holen Sie in unserem Tagespflegebus morgens ab und bringen Sie am späten Nachmittag wohlbehalten wieder nach Hause.

  • Kann ich einen Probetag in der Tagespflege verbringen?

    Aber sicher, kostenlose Probetage sind immer möglich. Sprechen Sie uns einfach an!